Blattsalat mit Pilzen und Zucchetti

Die Pilze und die Zucchetti klein schneiden. Eine Zwiebel in Streifen schneiden. Ein kleines Stück frischen Ingwer auch klein schneiden. Alles zusammen in der Bratpfanne kurz anbraten, mit ein bisschen Chili-Knoblauch-Meersalz würzen und mit wenig Sojasauce ablöschen. Von der Platte nehmen. Für das Dressig habe ich nur Olivenöl, Apfelessig, wenig Senf und ein bisschen Salbei-Meersalz vermischt.

Frische Blatsalate, ich habe heute Endivien genommen, mit der Sauce mischen. Pilze und Zucchetti rundherum platzieren, sie dürfen ruhig noch lauwarm sein. Frischen Koriander und gerösteter Sesam daüber streuen.

En Guete!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.