Ghackets u Hörndli

Zutaten: Rindsgehacktes, Zwiebel, Lauch, Kürbis, Dinkel-Hörndli, Apfel, Salbei.

Die Zwiebel, Lauch und den Kürbis klein schneiden.

Zuerst die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten, Fleisch dazugeben und anbraten.

Dann den Lauch und den Kürbis dazu geben und mit ein wenig Rotwein oder Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser knapp weich köcheln. Salbei klein hacken und dazu geben.

Die Hörndli im Salzwasser al dente kochen.

Sofort servieren!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.