Herbstliches Shakshuka

Zutaten:

Zwiebeln, Karotten, Krautstiele (Mangold), Kartoffeln und Eier

Alles gut waschen und klein schneiden.

Zuerst in einer Bratpfanne Zwiebeln, Karotten und die Stiele vom Mangold in ein wenig Olivenöl andünsten.

Mit Weisswein oder Bouillon ablöschen und zugedeckt knapp weich kochen. Würzen mit Soosies Knoblauch-Chili-Salz.

Die Blätter vom Mangold dazugeben und weiter köcheln.

In einer separaten Pfanne die Kartoffeln kochen.

Dann alles miteinander vermischen.

Mit einem Löffel vier Mulden in das Gemüse drücken. Die Eier einzeln aufschlagen und in die Mulde geben.

Die Eier salzen und zugedeckt ein paar Minuten stocken lassen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.