Ratatouille mit Bärlauch-Zitronen-Marinade

Frühlingszwiebeln, Peperino und Zucchetti klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten.

Mit wenig Weisswein ablöschen und gar köcheln lassen.

Die Tomaten auch klein schneiden und dazugeben.

Würzen mit Salz und Pfeffer.

Zuletzt zwei grosse Esslöffel Bärlauch-Zitronen-Marinade dazugeben und alles gut durchrühren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.