Rinds-Gulasch

Zutaten: Rindsragout, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Paprika und Kartoffeln

Zuerst das Fleisch heiss anbraten, mit wenig Mehl bestäuben und Tomatenmark dazugeben, gut vermischen.

Zwiebeln klein schneiden und mit andünsten. Mit Rotwein ablöschen und mit Soosies Knobli-Chili-Salz und Pfeffer würzen. Noch etwas Wasser dazugeben.

Alles Gemüse rüsten und klein schneiden.

Das Fleisch braucht etwa 1 bis 1.5 Stunden. Der Sellerie 30 min., die Karotten und die Kartoffel etwas 20 bis 30 min und die Peperoni nur 15min.

Nach und nach alles dazugeben und eventuell nach würzen.

Mit Sauremhalbrahm servieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.