Sellerie-Karotten-Salat

Karotten und Sellerie waschen, rüsten und fein raffeln.

Für die Sauce: 2/3 Olivenöl und 1/3 Zitronenessig gut mischen. Ein bisschen Kürbis-Orangen-Senf und Salz dazugeben.

Frischen Rosmarin klein hacken und alles gut mischen.

Als Dekoration gehackte Nüsse darüber streuen.

Der Salat hält sich im Kühlschrank gut vier bis fünf Tage. Also macht ruhig ein bisschen mehr!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.